Quick-Navigator:
Stadt Witzenhausen

Sie sind hier: Startseite » Leben in Witzenhausen » Strom, Gas, Wasser, Entsorgung » Abfallbeseitigung 

Abfallbeseitigung


Abfallwirtschaft der Stadt Witzenhausen

Grundlage für die Entsorgung von Abfällen und Einsammlung von Wertstoffen ist die Abfallsatzung der Stadt Witzenhausen. Abfallvermeidung ist das oberste Ziel der Stadt Witzenhausen.


Restmüll- und Biotonne

Als Restmüllbehälter sind 60 l, 80 l, 120 l, 240 l und 1.100 l zugelassen.
Für die organischen Abfälle sind Behälter mit 120 l und 240 l Fassungsvermögen zugelassen.
Die Abfuhr der Restmüll- und der Biotonne wird im 4-wöchentlichen Rhythmus vorgenommen. In den Monaten März bis November besteht die Möglichkeit zur 2-wöchentlichen Leerung der Biotonne.
Die 1.100 l Tonne wird alle 2 Wochen geleert. Sollte das Restmüllbehältervolumen einmal nicht ausreichen, so können zusätzlich zu den Abfallbehältern Müllsäcke für Restmüll zum Preis von 6,00 € pro Stück und Bioabfallsäcke zum Preis von 3,00 € pro Stück bei der Stadtverwaltung Witzenhausen, Am Markt 1, im Bürgerbüro erworben werden. Zusätzlich kann Bio-Abfall in der Kompostanlage Witzenhausen (Burgberg) entsorgt werden.
(Tel.: 7 13 20)


Abfuhr des Gelben Sackes

Verpackungen aus Kunststoff, Verbundmaterial und Metall mit dem "Grünen Punkt" gehören in den Gelben Sack. (z.B. Folien, Tüten und Dosen) Die Abfuhrtermine sind dem Abfallkalender zu entnehmen.


Sperrmüll

Sperrige Abfälle aus den Haushalten, z. B. Möbelteile, Fahrräder, Teppiche, Matratzen usw. werden durch ein Abfuhrunternehmen nach Antragstellung entsorgt. Sperrmüllanträge können im Bürgerbüro und bei der Finanzverwaltung im Rathaus abgeholt werden. Für jede Abholung ist eine Gebühr i. H. v. 30,00 € im Voraus zu entrichten.

Gebrauchsfähige Möbel können vom Gebrauchtwarenzentrum Tel.: 0 55 42 / 99 99 22 kostenlos abgeholt werden.
 


Sonderabfälle

Die Einsammlungen von Sonderabfällen in Kleinmengen aus Haushaltungen und Kleingewerbebetrieben werden zweimal pro Jahr durchgeführt. Die geltenden Annahmebedingungen finden Sie rechts als pdf-Download, die Termine finden Sie auf dem aktuellen Abfallkalender.

 



Altpapier

Altpapier wird in der Kernstadt Witzenhausen in der Regel jeden ersten Samstag im Monat eingesammelt. Die Einsammlungstermine in den Stadtteilen werden rechtzeitig von den Vereinen bekannt gegeben.


Altbatterien

Batteriesammelbehälter stehen "Am Eschenbornrasen 19", im Rathaus, in den Schulen, sowie in Geschäften, die Batterien verkaufen.

Altmedikamente:

können in jeder Apotheke zurückgegeben werden.


Altkleidercontainer

Für die Entsorgung abgetragener Kleidung und Textilien sind in der Stadt Witzenhausen Altkleidercontainer aufgestellt worden. Über die Standorte gibt Ihnen die Liegenschaftsverwaltung, Telefon 508-655, Auskunft.
Außerdem werden Sammlungen durch karitative Vereine und Verbände durchgeführt.


Altglas

In die aufgestellten Altglascontainer gehören nur Hohlgläser (z. B. Flaschen, Schraubgläser).
In der Stadt Witzenhausen sind Altglascontainer (Trennung nach Weiß-, Braun- und Grünglas) an den folgenden Standorten aufgestellt worden:

 

  • Ermschwerder Straße Parkplatz EDEKA-Markt
  • Parkplatz An der Werra
  • Parkplatz Warteberg
  • Am Frauenmarkt
  • Studentenwohnheim "Am Sande"
  • Parkplatz Johannisberg
  • Schwiemelgraben
  • Siedlerstraße
  • Sudetenstraße
  • Thüringer Straße
  • Trafostation Mündener Straße Bischhausen

 

In den Ortsteilen:
AlbshausenFeuerwehrgerätehaus
BlickershausenKampstraße
DohrenbachRingkopfstraße
ErmschwerdParkplatz Wichtelstube
EllingerodeDorfgemeinschaftshaus
GertenbachAlbshäuser Straße
HubenrodeGemeinschaftshaus
HundelshausenFriedhof und Bahnhofstraße
KleinalmerodeFestplatz
NeuseesenHansteinstraße
RoßbachObere Bachstraße
UnterriedenParkplatz Sporthalle
WendershausenAn der Werra
WerleshausenFestplatz
ZiegenhagenParkplatz Ortseingang




Abfallkalender

Der Abfallkalender der Stadt Witzenhausen wird jährlich neu herausgegeben und an die Haushalte verteilt.
 


Elektro- und Elektronikgeräte

Elektro- und Elektronikschrott wird zweimal jährlich eingesammelt und ist an den bekannt gegebenen Einsammlungsterminen an den Grundstücken zur Einsammlung bereit zu stellen.
Elektro- und Elektronikgeräte z.B. Bildschirmgeräte, Haushaltsgroßgeräte, Kühlgeräte usw. können auch kostenfrei bei der Sammelstelle Deponie "Am Breitenberg" in Weidenhausen abgegeben werden.

Bitte stellen Sie am Sammeltag die Altgeräte - inklusive Altkühlgeräte - bis morgens 6.00 Uhr am Bürgersteig Ihres Grundstücks bereit. Die Abholung erfolgt durch die von uns beauftragten Entsorgungsunternehmen. Unter Elektroschrott versteht man alle elektrischen und elektronischen Geräte oder Geräteteile, die mit Netzanschluss oder Batterie bzw. Akku betrieben werden. Die Abfuhrtermine finden Sie auf dem aktuellen Abfallkalender.

Nicht mitgenommen werden: Autoteile und Haushaltsschrott wie z.B. alte Töpfe, Zäune, Gartengeräte etc., Hausmüll und sonstige Abfälle.

 




Kommune Aktiv Logo
nach oben
Stadt Witzenhausen
Am Markt 1
37213 Witzenhausen
Tel.: 05542 5080
E-Mail: Kontakt
Impressionen
Fotogalerie von Witzenhausen und Umgebung.

Stadt Witzenhausen
Am Markt 1 | 37213 Witzenhausen | Tel.: 05542 5080 | stadtverwaltung@witzenhauen.de