Küchenkonzert 202: DUO CLASTE



Datum:  
24.01.2020


Ort:  
Bio-Bistro Ringelnatz


Kurzbeschreibung:  
Clara Holzapfel (Violine & Akkordeon) und Stefanie Hazenbiller (Akkordeon) bringen eineKombination aus klassischer und populärer Musik auf die Ringelnatzbühne.


Veranstalter:  
Uwe Arends




Ihr neuestes Projekt beschäftigt sich mit Arrangements aktueller und populärer Chart-Hits, welche sie auf ihre beiden Instrumente adaptieren. Bereits zu Studienzeiten zeigte sich bei den beiden die Neugierde etwas Eigenes zu kreieren, abseits der typischen traditionellen Literatur. Klangliche Effekte werden ausprobiert und ausgereizt. Mittlerweile fühlt sich das Duo Claste gefestigt mit Crossover Programmen, die die musikalischen Grenzen nahezu ausblenden. Die Kombination aus klassischer und populärer Musik, dafür steht das Duo Claste.
https://www.duoclaste.de

Duo Claste

Wettbewerbe:
- Akkordeon- Festival, Bruchsal/ Deutschland (1. Platz)
- Internationaler Akkordeonwettbewerb "Citta di Castelfidardo" , Castelfidardo/ Italien (2. Platz)
- Internationaler Akkordeonwettbewerb, Pula/ Kroatien (3. Platz)

Veranstaltungen und Konzerte:
- Medienpreis für Sprachkultur, Kassel
- Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
- Klosterfestival Ostwestfalen-Lippe
- Karin Elisabeth Loos Stiftung, Wiesbaden
- Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Wiesbaden
- Kulturtage Dotzheim, Wiesbaden
- Wiesbaden Marketing GmbH
- Preisverleihung Carol- Nachmann, Wiesbaden
- Chaîne de Rôtisseurs, Wiesbaden
- Preisverleihung Kulturpreis Deutsche Sprache, Wiesbaden
- Gesellschaft für deutsche Sprache, Wiesbaden
- International Tracing Service Bad Arolsen
- Landesamt für Denkmalpflege Hessen, Wiesbaden

Das Duo Claste besteht aus den Musikerinnen Clara Holzapfel (Violine & Akkordeon) und Stefanie Hazenbiller (Akkordeon), die seit 2010 als festes Duo bestehen.

Ihr neuestes Projekt beschäftigt sich mit Arrangements aktueller und populärer Chart-Hits, welche sie auf ihre beiden Instrumente adaptieren. Bereits zu Studienzeiten zeigte sich bei den beiden die Neugierde etwas Eigenes zu kreieren, abseits der typischen traditionellen Literatur. Klangliche Effekte werden ausprobiert und ausgereizt. Mittlerweile fühlt sich das Duo Claste gefestigt mit Crossover Programmen, die die musikalischen Grenzen nahezu ausblenden. Die Kombination aus klassischer und populärer Musik, dafür steht das Duo Claste.

Immer wieder begeistert der musikalische Eigensinn generationsübergreifend die Zuhörer des Duos. Ihre Instrumentenkombination überrascht, fasziniert und überzeugt am Ende durch ihre klangliche und rhythmische Vielseitigkeit.
Stefanie Hazenbiller

Die Akkordeonistin Stefanie Hazenbiller, geboren 1992, erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von sechs Jahren. Mit zehn Jahren wechselte sie die waagerechte Tastatur gegen die senkrechte und begann das Akkordeon zu spielen in der Kleinstadt Laupheim, in der Nähe von Ulm.

Schnell entstand der Wunsch eine Laufbahn als Musikerin anzustreben und so begann sie 2008 ihre professionelle Ausbildung an der Berufsfachschule für Musik des Bezirks Schwaben in Krumbach, mit Hauptfach Akkordeon und Nebenfach Ensemble- und Chorleitung. Diese schloss sie zwei Jahre später mit der Gesamtnote "sehr gut" ab. Zu ihren Mentoren zählt unter anderem der deutsch-russische Bayanist Peter Gerter.

Von 2010 - 2015 studierte sie im Diplomstudiengang an der Musikakademie Wiesbaden in Kooperation mit der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt am Main, in der Klasse von Mirjana Petercol. Stefanie beendete ihr Studium 2015 mit dem akademischen Grad "Diplom" und der Gesamtnote "sehr gut".

Stefanie ist Preisträgerin von nationalen und internationalen Wettbewerben. Sie ist aktiv als Solistin und Kammermusikerin und kann als Mitglied des Akkordeon-Landesjugendorchesters Baden-Württemberg auf zahlreiche Konzerterfahrung im In- und Ausland zurückblicken. Weiterhin hat sie eine regelmäßige Zusammenarbeit mit Regina Maucher (Querflöte) als Duo Flute Harmonique und Clara Holzapfel (Violine) als Duo Claste. Ihr musikalisches Interesse reicht dabei über die Grenzen der reinen klassischen Musik hinaus, was sich deutlich in ihrem musikalischen Schaffen wiederspiegelt.

Seit 2014 ist Stefanie Hazenbiller Dirigentin des Akkordeon-Orchesters "Akkordeana" in Frankfurt am Main. Im April 2015 wurde sie von der Fachzeitschrift "Das Akkordeon Magazin" portraitiert.

Weitere Infos unter:
http://www.stefanie-hazenbiller.de


Clara Holzapfel

Die klassische Akkordeonistin und Violinistin Clara Holzapfel ist eine vielseitige und leidenschaftliche junge Musikerin, die sich schon in ihrer Kindheit ganz der Musik verschrieben hat.

Sie ist Preisträgerin nationaler und internationaler Wettbewerbe, dazu zählen der Bundeswettbewerb Jugend musiziert, die internationalen Akkordeonwettbewerbe in Castelfidardo (Italien) und Pula (Kroatien) und das Akkordeon Musik Festival Bruchsal (Deutschland), sie wurde außerdem von der Hempel-Stiftung ausgezeichnet.

An der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, Abzweig Wiesbadener Musikakademie, schloss Clara erfolgreich beide Instrumente mit dem Diplom und der Note "sehr gut" ab.

Im Mittelpunkt ihres musikalischen Schaffens steht die Arbeit im Duo Claste, gemeinsam mit der Akkordeonistin Stefanie Hazenbiller. Die jungen Frauen verstehen es musikalische Grenzen zu durchbrechen und ihr Publikum zu begeistern.

Als Violinistin bei Denis Wittberg und seinen Schellacksolisten (CD-Produktion 2015: Zeitlos) und langjährige Spielerin im LandesJugendAkkordeonOrchester NRW (LJAO NRW) kann sie auf zahlreiche Konzertreisen im In-und Ausland, Wettbewerbe und CD-Produktionen zurückblicken.

2016 begleitete sie das Ensemble 9. November in einer Produktion im Gallus Theater Frankfurt/Main, 2017 und 2018 konzertierte sie mit der klassischen Gitarristin Yuliya Lonskaya. Seit 2018 begleitet sie im Ensemble die Produktion Im weißen Rössl des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden musikalisch.

logo Duo Claste




Kategorie(n) dieses Termins:
Musik / Konzert / Festival (modern)

Musik / Konzert / Festival (modern)



Der Inhalt dieser Seite kann von einer berechtigten Person geändert werden.

Loginname:
Passwort:


Alle Texte/Inhalte/Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.
Übertragen der Daten in andere Verzeichnisse (elektronische oder gedruckte) ist untersagt.

Der Veranstaltungskalender ist ein Service von: www.witzenhausen.eu
Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben!



Website Programmierung & Design: www.kommune-aktiv.de.