"Sobald das in Ravensbrück zur Aussaat gekommene Material für die Auspflanzung groß genug ist, wird es nach Ausschwitz befördert" Querverbindungen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede landwirtschaftlicher Versuche der SS in den KZ Ravensbrück und Auschwitz



Datum:  
21.11.2019


Beginn:  
18:15 Uhr bis 20:30 Uhr


Ort:  
kleine Aula, Nordbahnhofstraße 1a, Witzenhausen


Kurzbeschreibung:  
Neben Ersatzstoff-/Forschung für Autarkie und Versuchen mit der naturnahen, biologisch-dynamischen Wirtschaftsweise war die geplante Ostexpansion mit der...


Veranstalter:  
FSR Witzenhausen







Wenig ist bisher über die landwirtschaftlichen Versuchsgüter der SS in der Umgebung des KZ Ravensbrück und im sog. Interessengebiet Auschwitz bekannt. Die beiden Orte waren durch die 1939 gegründete "Deutsche Versuchsanstalt für Ernährung und Verpflegung GmbH" (DVA) miteinander verbunden, die vielfältige Interessens- und Forschungsschwerpunkte verfolgte. Neben Ersatzstoff-/Forschung für Autarkie und Versuchen mit der naturnahen, biologisch-dynamischen Wirtschaftsweise war die geplante Ostexpansion mit der Sicherung von Einflusssphären ein wichtiges Forschungsfeld. Innerhalb kürzester Zeit wurden über 30 Versuchsgüter und Forschungsstationen aufgebaut und über 100 Landwirtschaftsbetriebe im Generalgouvernement und der Sowjetunion (treuhänderisch) verwaltet.

Im Vortag werden die landwirtschaftlichen Arbeiten der DVA am Beispiel der Standorte Auschwitz und Ravensbrück vorgestellt. Berichte und Erinnerungen ehemaliger KZ-Häftlinge sind die Grundlage für eine Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Versuchsreihen und Lebensbedingungen und ermöglichen es, die Verzahnung der beiden Standorte aufzuzeigen und die unterschiedlichen Formen des Sprechens in den Erinnerungsberichten selbst zu analysieren.

Tanja Kinzel und Kristin Witte sind wissenschaftliche Mitarbeiterinnen in dem Forschungsprojekt "Die SS-Versuchsgüter des Frauen-Konzentrationslagers Ravensbrück und die Deutsche Versuchsanstalt für Ernährung und Verpflegung GmbH (DVA)" der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück.




Kategorie(n) dieses Termins:
Diskussion / Vortrag

Diskussion / Vortrag



Der Inhalt dieser Seite kann von einer berechtigten Person geändert werden.

Loginname:
Passwort:


Alle Texte/Inhalte/Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.
Übertragen der Daten in andere Verzeichnisse (elektronische oder gedruckte) ist untersagt.

Der Veranstaltungskalender ist ein Service von: www.witzenhausen.eu
Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben!



Website Programmierung & Design: www.kommune-aktiv.de.